previous arrow
next arrow
Slider

Workshops & Events

Die Veranstaltungen finden statt, wenn sich genügend Teilnehmer anmelden.
Dez
21
Sa
2019
LuJong (HeilYoga) mit Sandra @ Initative für Achtsamkeit und Mitgefühl
Dez 21 um 10:00 – 15:30

Liebe InteressentInnen,

nach dem Besuch von Loten Dahortsang möchten wir sehr gern die Reihe LuJong HeilYoga fortführen. Wir werden uns mit den 5 Elementen und 5 Grundübungen beschäftigen (Raum, Erde, Wind, Feuer, Wasser) und dann 5 weitere Übungen aus der LuJong Reihe kennenlernen. Uns Elemente aus der tibetischen Selbstmassage.

Für jeden leicht erlernbar und Einstieg ist jederzeit und für jedes Alter möglich. Für körperliche Einschränkungen gibt es Variationen und Positionen auf dem Stuhl.

LuJong ist bestens für die Integration in den Alltag geeignet. 21 Minuten sind für einen Einstieg oder Abschluss des Tages ausreichend. So erlangen wir mehr Felxibilität, mentale Stärke und Ausgeglichenheit.

Verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Jan
25
Sa
2020
YOGA WORKSHOP ZUR STRESSBEWÄLTIGUNG mit Sandra Jahnke @ Initative für Achtsamkeit und Mitgefühl
Jan 25 um 9:30 – Jan 26 um 15:00
YOGA WORKSHOP ZUR STRESSBEWÄLTIGUNG mit Sandra Jahnke @ Initative für Achtsamkeit und Mitgefühl

Wir werden Praxis, Meditation, Yogawege, Atmungr an diesem Wochenende erlernen für den alltäglichen Gebrauch. Welche Wege es gibt, welche Stile, wie ich achtsam praktiziere, was wirklich wichtig ist und vorallen Dingen was YOGA eigentlich bedeutet.

Wir werden sehr viel  praktizieren,um mit unserem Körper und Geist in Einklang zu gelangen. Abgerundet wird dieser Workshop durch viele Atmungs- und Meditationselemente.

Durchgeführt von Sandra Jahnke selbst. In der Tradition von Swami Shivananda mittels integralen Yoga und Yoga Nidra zur Bewältigung von Gedankenmustern und negativen Glaubenssätzen.

Finde deine Tür in Dir und tritt hindurch für eine positive Veränderung in deinem Leben.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung.

Mittagessen, Nutzung von: Matten, Kissen, Decken sind im Preis enthalten.

 

 

Nov
20
Fr
2020
PRAXIS: „Die eigenen Dämonen nähren“ Intensiver Meditationsworkshop mit Minka Hauschild @ Initative für Achtsamkeit & Mitgefühl
Nov 20 um 19:00 – Nov 22 um 15:00

Schatten und Dämonen haben wir auf vielen Ebenen, in unserem Körper, in unseren Beziehungen, in unseren Gefühlen, in unseren Meinungen und Konzepten, im Verhalten und der Familienlinie. Es sind unsere alten wie neuen Wunden, die etwas anderes brauchen als wir meinen.
 Meist bekämpfen wir sie und weisen damit uns selbst zurück. Unsere Schatten wollen gesehen, geliebt und genährt werden, denn Sie sind Teil unserer Sehnsucht nach Ganzheit.
 So können sie sich in eine Lebensenergie verwandeln, die, integriert statt abgespalten und bekämpft, uns „runder“ werden lässt, so dass wir bei uns selber ankommen und in unseren Lichten und Schatten zu Hause sind. Vielleicht entsteht so ein Einblick in die tiefer liegende Dynamik des Lebens in einem offenen Raum, in dem alles geschieht.

Der Fünf-Schritte-Prozess zum Nähren der Dämonen wurde von der buddhistischen Lehrerin Tsültrim Allione entwickelt. Es ist eine westlich psychologische Variante der alten tibetischen Chöd Praxis, wie sie von der tantrischen Lehrerin Machig Labdrön im 11.Jahrhundert gelehrt wurde. Es ermöglicht einen erhellenden und ehrlichen Umgang mit unseren Schatten ohne die teilweise sehr komplexen Hintergründe des tibetischen Buddhismus zu kennen.

 

Wir freuen uns sehr, dass Minka Hausschild uns wieder in Görlitz mit diesem tollen Thema zur Selbsthilfe besucht.

Der Workshop beginnt Freitag 19:00 für einen Einstieg und Kennenlernen. Samstag 09:30-16:00 Uhr und Sonntag 10:00 bis 15:00 Uhr.

Inklusive veganem Mittagessen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung.